[Weihnachtsgeschichte] von Isabella, Damon und Cara

Weihnachtsgeschichte Überraschungspaket Hund miDoggy

Weihnachten 2005 war für uns ein wirklich besonderes Fest. Es war das erste Fest in unserem Haus in Büdingen, wir wohnten noch nicht so lange dort und irgendwie waren wir noch nicht heimisch geworden.

In den ersten Dezembertagen standen die Sachen zum Dekorieren in Kisten im Wohnzimmer, aber mir wollte so ein richtiges Konzept nicht einfallen. Dingo machte uns in der Zeit auch etwas Sorgen, er war über 14 Jahre alt und er schien nicht mehr so fit zu sein.

Eigentlich liebe ich die Adventszeit – aber damals konnte ich mich an nichts richtig freuen und mir wollte auch nichts wirklich gelingen. Trotzdem nahm ich mir eines Abends fest vor, den nächsten Tag damit zu verbringen, etwas Weihnachtsstimmung und –dekoration im Haus zu verteilen.

Schon beim Aufstehen merkte ich, meine Motivation war weg und ich sah meinen Plan scheitern … bis ich auf dem Weg ins Bad eine schöne Spur aus Glitter bemerkte. Neugierig sah ich mich weiter um und fand einen sicher ungewollt wunderbar dekorierten künstlichen Adventskranz vor, der im breiten Durchgang von Küche zum Esszimmer lag. Lametta und Weihnachtsgirlandenstückchen darüber verteilt, keine Kerze mehr darauf, aber mit Glitterstaub und Strohsternen umgeben.Weihnachtsgeschichte Überraschungspaket Hund miDoggy

Ich entdeckte Lichterketten in der Küche und kleine Elchfiguren vor der Haustüre … und ich sah zwei glitzernd glückliche Hundegesichter mitten aus umgekippten Dekokisten gucken 🙂 Ich musste so herzhaft lachen – und mein Mann auch, als er dazu kam – und wir beschlossen, den Wünschen der Hunde zumindest teilweise zu folgen. Der Adventskranz wurde in den Durchgang gehängt, die Lichterketten am Küchenfenster angebracht und vor der Haustür landete die kleine Elchfamilie. Wir alle verbrachten einen vergnügten Tag mit der weiteren Dekoration – die Hunde hatten Mützen auf und Sterne im Fell, es lief eine CD mit Weihnachtsliedern und es war der Tag, als wir anfingen und wirklich daheim zu fühlen.

Wer mit der Dekoration angefangen hat, ob Dingo oder Lady konnten wir nie klären, aber es war für uns ein wunderbares und unvergessliches letztes Weihnachtsfest mit Dingo.

 

 


Isabella’s wunderschönen Hundeblog findet Ihr hier. Das Bild wurde uns von ihr zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! ♥

Weihnachtsgeschichte Adventszeit Hundeblog miDoggy




Hunde Plattform miDoggy





miDoggy

24 Comments
  1. Na wenn das kein schönes harmonisches Weihnachtsfest war, dann weiß ich auch nicht !:)
    LG Lily mit Suki und Jussi

    • Isabella 2 Jahren ago

      Es war ein harmonisches Weihnachtsfest … und die Bissspuren in den Lichterketten erinnern uns heute noch daran 🙂

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  2. Isi 2 Jahren ago

    Isabella erzählt eh immer so wunderschön!! Aber diese Weihnachtsgeschichte ist so schön nachvollziehbar, sie macht fröhlich, stimmt weihnachtlich, und …
    Ein Bisserl Traurigkeit gehört dazu, weil es Dingo’s letztes Weihnachten war.
    Liebes Wuffi Isi

    • Isabella 2 Jahren ago

      Es freut mich, dass Dir meine “ollen Kamellen” auch hier gefallen. Für mich ist die Erinnerung an das letzte Weihnachten mit Dingo immer etwas Besonderes – er hat den Winter geliebt und wir hatten noch richtig schönen Schnee, da konnte man sehen wie er aufgeblüht ist 🙂

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  3. Nicole 2 Jahren ago

    Eine wunderschöne Geschichte, ich hatte richtig Gänsehaut! Irgendwie wissen unsere Hunde immer, wie sie uns aufmuntern können und ich finde es so schön erzählt.

    Danke für diese wundervolle Geschichte!

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Isabella 2 Jahren ago

      Vielen Dank für das Kompliment … ich erzähle ja wirklich gerne Geschichten über meine Hunde … und besonders von Dingo und Lady gibt es noch so vieles zu berichten 🙂

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  4. Sylvia 2 Jahren ago

    Ich mag die Geschichten von Isabella wirklich gerne, auf ihrem Blog lese ich immer mal mit und helfe jetzt natürlich auch mal mit einem Kommentar für Cara. Ich kann mir vorstellen, wie große die Freude an dem Tag gewesen sein muss.
    LG Sylvia

    • Isabella 2 Jahren ago

      Ich freue mich sehr, wenn Dir meine Geschichten gefallen und ich bin froh über Deinen Kommentar hier … und Cara sicher auch 🙂

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  5. Roveena 2 Jahren ago

    Eine wunderschöne Geschichte. Da haben die Hunde doch was gespürt und für die richtige Motivation gesorgt. 🙂 Ich kann mir wirklich vorstellen, wie anheimelnd wohl ihr euch dann auf einmal in dem neuen Zuhause gefühlt haben müsst.
    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    • Isabella 2 Jahren ago

      Besonders die Motivation ist gestiegen … und wir hatten viel Spaß beim Dekorieren – es war der Anfang von “daheim sein”.

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Car

  6. Casper 2 Jahren ago

    Oh wie schön. Wir mussten grad fast lachen und weinen zugleich. Danke, liebe Isabella für diese wunderbare Weihnachtserinnerung.
    LG, Caspers Frauchen

    • Isabella 2 Jahren ago

      Es freut mich, dass euch unsere besonderen Weihnachts-Erinnerungen gefallen 🙂

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  7. Silvana 2 Jahren ago

    Ich bin auch ganz fest davon überzeugt, dass eure Hunde gespürt haben, dass sie handeln müssen, um euch zum Lachen zu bringen. Eine sehr rührende Geschichte.

    Liebe Grüße
    Silvana & Cabo

    • Isabella 2 Jahren ago

      Ich habe keine Ahnung, was die Beiden dazu inspiriert hat – aber es war wunderbar.

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  8. Emma 2 Jahren ago

    Liebe Isabella,
    deine Geschichten sind immer so rührend geschrieben das ich mir wieder ein Tränchen verkneifen musste, obwohl ich eigentlich lachen musste bei der Vorstellung wie Lady und Dingo in den Kisten gekramt haben. Das ist eine sehr schöne Weihnachtsgeschichte.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    • Isabella 2 Jahren ago

      Wie lieb von Dir – mir geht es bei meinen Geschichten meistens so. Damals hätte ich gerne gewusst, was die Beiden dazu gebracht hat in den Kisten zu stöbern 🙂

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  9. Indianermädchen & Ich 2 Jahren ago

    Eine wirkliche zauberhafte Geschichte – besinnlich wie Weihnachten eben sein sollte.
    Liebe Grüße
    Lizzy und das Indianermädchen

    • Isabella 2 Jahren ago

      Damals war es einfach perfekt und heute ist es eine sehr liebe Erinnerung.

      Viele Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  10. Sandy 2 Jahren ago

    so eine tolle Geschichte. Da bekommt man beim lesen das Gefühl dabei zu sein. Ich sitze hier grinsend und freue mich das ihr noch eine so tolle Erinnerung an Dingo habt die euch keiner nehmen kann.
    LG Vanni mit Sandy

    • Isabella 2 Jahren ago

      Das ist ja so schön an Erinnerungen – manche scheinen verloren, aber es braucht nur eine Kleinigkeit und sie sind wieder da.

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  11. Doris 2 Jahren ago

    Was für eine rührende Geschichte und fast zu gut um wahr zu sein. Wenn es so erlebt ist, dann ist es fantastisch. Sicher eine gute Erinnerung vor Weihnachten.

    • Isabella 2 Jahren ago

      Es ist eine erlebte Geschichte und sogar eine der Lichterketten mit kleinen Knabberspuren gibt es noch bei uns 🙂 Besonders in der Zeit vor Weihnachten sind solche Erinnerungen echtes Gold wert.

      Liebe Grüße,
      Isabella mit Damon und Cara

  12. Sybille 2 Jahren ago

    Eine ganz liebe Geschichte, die ich mir bildlich sehr gut vorstellen kann. Solche Hunde hätte ich dieses Jahr auch gern, damit ich endlich in Weihnachtsstimmung komme.

    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachten

    wünscht Euch Sybille!

    • Isabella 2 Jahren ago

      Leider kann ich Dingo und Lady nicht mehr zur Hebung der weihnachtlichen Stimmung einsetzen … aber vielleicht kann ich Cara überreden, sich noch etwas Schönes einfallen zu lassen 🙂

      Auch Dir liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit,
      Isabella mit Damon und Cara

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy. All rights reserved.

Log in with your credentials

Forgot your details?