Lola’s Zahnpflege

Zahnpflege Hund Erfahrungen Tipps

Gesunde Zähne sind das A und O für jeden Hund. Daher habe ich schon im Welpenalter angefangen, Lola an die Zahnpflege zu gewöhnen. Ich habe Zahnbürsten und “Überstülpfinger” (mir ist kein besseres Wort dafür eingefallen 😉 ) ausprobiert und Lola’s und mein absolter Favorit sind die “Überstülpfinger”, wie Ihr sie z. B. hier* findet. Für Welpen gibt es den Finger* auch. Gepaart mit einer wunderbar riechenden Zahncreme, welche Ihr an gleicher Stelle* käuflich erwerben könnt, freut sich Lola “fast” immer auf Ihre Zahnpflege. Ihr seht unten auf den Bildern wie gerne sie die den “Finger” abschleckt und ihr Herrchen dabei anhimmelt. Und da wir Menschen es auch jeden Tag machen müssen, putze ich Lola (bis auf wenige Ausnahmen) jeden Abend vor dem Schlafengehen die Zähne. Lola hat daher noch sehr schöne Zähne und auch selten Mundgeruch (sehr angenehm 🙂 ). Zudem hoffe ich, dass ich ihr dadurch noch lange eine unangenehme Zahnsteinentfernung beim Tierarzt ersparen kann.

Daher kann ich nur empfehlen, ran an die Zähne 🙂 .

*Werbelink

 
4 Comments
  1. Pfotenliebling 2 Jahren ago

    Das ist eine tolle Idee. Schon lange bin ich am überlegen, wie ich am besten Finn die Zähne putzen könnte, denn die “normalen” Zahnbürsten mag Finn überhaupt nicht. Ich werde das “Fingerding” 😀 gleich mal ausprobieren und hoffe dass er sich das eher machen lässt!

    Liebste Grüße
    Lisa & Finn

    • Julia von miDoggy 2 Jahren ago

      Wir drücken ganz fest die Daumen, dass er es mag 😀
      Ganz liebe Grüße,
      Julia und Lola

  2. Eva Eckmann 5 Monaten ago

    Hallo!
    Meine Hündin (13) kann die Zahnpflege nicht ausstehen. Auch, als sie jünger war nicht. Aber ich denke, mit so einem Fingerling (so heißen die Dinger in der Medizin glaube ich) kann ich mir den Zugang zu ihren Zähnen “erzwingen”. Ich habe ihr, wegen extremem Maulgeruch, im November die Zähne reinigen lassen, war auch alles super, aber jetzt riecht sie wieder aus der Schnauze.

    • Julia von miDoggy Author
      Julia von miDoggy 5 Monaten ago

      Hallo Eva,

      also Lola mag Zahnbürsten überhaupt nicht und habe auch nicht das Gefühl, dass man damit zielgerichtet putzen kann (meine ganz eigene Einschätzung), aber mit dem Fingerling (danke für das Wort 🙂 ) klappt das wirklich super 🙂 Ich drücke Dir die Daumen, dass das bei Deiner Hündin klappt 🙂

      Liebe Grüße
      Julia

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy. All rights reserved.

Log in with your credentials

Forgot your details?