[eDgars Kolumne] Meen Leben als TRAINERHUND

Trainerhund eDgar miDoggy

Ihr Lieben,

“Trainerin für Hundehalter” Susanne von StresslessDogs kennt Ihr schon von diesem großartigen Gastbeitrag bei uns. Nun lernt Ihr ihren eDgar kennen, seines Zeichens Trainerhund. Lehnt Euch entspannt zurück und genießt diesen wunderbaren Beitrag! ♥



Tachchen.

Ick bin eDgar. Ne echtet Löwchen un zweeta Chef von Die Struppibande!

Trainerhund – wat is dit eijentlich? Kommt der Hund nu zum Trainer oda der Trainer zum Hund? Wie lebt sich dit als Trainerhund? Un wie wird man eijentlich Trainerhund? Sin Trainerhunde imma fehlerfrei un perfekt bzw. MÜSSSEN die dit sein? Trainerhunde=ein Hundeleben im Drill un erlernter Hilflosigkeit?

Hmmmm…..Wie a seht, janz so einfach is die Sache nich. Fragen üba Fragen….un im alljemein‘ kann ich dit och janich sagen.

Aba! Ick wees wie dit bei mir war.… un bei meene Prinzipessin ♥

Bei mir war dit foljender Maßen:

Ick wurde jeborn. Eene Stunde Autofahrt weg von Stuttgart unjefähr, hintam Boom, hintam Berg,  inne Mitte von Nüscht als Peaberry vom meene Mama Tequila (huuups! nu isset raus, ick bin jakeen echta Berlina, aba dit Frauchen is dafür wisch- un waschecht!!! Könnta glooben.). Un weil alle andan in die Familie viel älta warn als ick un viel, viel größa, war ick ziemlich viel alleene.  Ick durfte wenn, dann nur mit die Irish Wolfhound Babys spieln ….coole Zeit, ick hatte viel Spaaaaß un imma dreckje Beene…Menschen braucht ick nich!!! Wofür och?Trainerhund eDgar miDoggy

Nach 9 ½ Wochen denn, war der schöne Spaß vorbei!

Dit Frauchen kam mit ne große Tasche un hat mich einfach mitjenomm… im Fliega = der große Umzuch in die Hauptstadt. Ab in DEN Szenebezirk!

Kulturschock!!

Dit hat jestunken, war laut un übaall Menschen, die een angrabschen wolln…..“Hach, iiiiis deeer süüüüüüß!“

Boah wie ick dit hasse!!! Am besten von oben runta, uffn Kopp….grrrrmpf!

Un da sollt ick mich och noch benehm`!

Jesacht, jetan! Wie ne offne Hose, reckje Beene inklusive hab ick mir benomm! Bin abjehaun, hab ordenlich „Bescheid“ jesacht wenn mir eena zu nahe jekomm is un un un, un. Denn wenn ick wat tu, denn richtich!Trainerhund eDgar miDoggy

Wie (alle glooben) n echta Berlina eben….

Nur det die würklich echtn Berlina ja janich so sin! Echt nich!!!

Siebn Jahre is dit jetz schon her… Kinda wie die Zeit vajeht…

Ick sollte andas sein & bleiben…

Manche warn damals der Meinung da würde wat bei mir im Kopp fehln….andre sachten dit Frauchen is schuld….

Un eene Hundetrainertante (ick mochte die nich leiden!!!) hat dem Frauchen für viel Futtajeld sojar jesacht, det ick total „kaputt“ un nich mehr zu retten sei…sie solle mich wieda abjeben.

Da war ick 1 ….

Zum Glück hat dit Frauchen (damals selba nur Trainer für Menschen, nich für Hunde) nich uff die alle jehört un hat dann weda Zeit noch Mühen jescheut un hat noch n paar Mal die Schulbank jedrückt.

Nich etwa wejen mir, nee ick bin ja eh kaputt-pffffft! Sondan für Menschen mit (nich so einfachem) Hund…un solche die een haben wolln.

Ick durfte natürlich bleiben -sonst könnt ick ja jetz nich azähln davon- och mit oda jerade wejen meene Macken…

Nebeneffekt von nem privatn Traina zu Hause: Hund darf un muss allet ausprobiern wat so ausprobiert werdn muss……un Hund hat een, der een vasteht…in meem Fall janz ohne Worte! Dit is vielleicht toll! So schön ruhich un leise…

Naja un denn kam dit wie dit kommen musste. Dit hat nich lange jedauat un dit Frauchen war der Meinung, det noch een Struppi bei uns einziehn kann…  tolle Wurst, in meen Reich!!! Ick soll allet teiln??!

Zujejeben, ick war erst janich bejeistat! War doch allet mir!

Wer dit Frauchen kennt, der wees, die fackelt nich lange un jeda Protest is zwecklos.

War denn och so…

Plötzlich-einfach so un ohne Vorwarnung- stand se da mit die Prinzipessin im Schlepptau, der schön‘, kühln Norddeutschn. Zurückhaltend, groß, schwarz, voll dünn, lange Neese, trauiga Blick un jede Menge Wind im süßen Hintan… sowat hatt ick noch nie nich jesehn! Dit soll bei uns einziehn!!! Noch n Kulturschock!Trainerhund eDgar miDoggy

Da ick aba n schlauet Löwchen bin, nutz ick konsequent die Vorteile: imma n warmet Liejekissen, ick kann mir untastelln wennt regnet oda schneit und wat ne echte Prinzessin ist, lässt  imma fein Futta üba!

Och is man zusamm wenja alleene, wenn dit Frauchen Futta rannschaffen is!

Außadem, wer hat schon ne eijene Prinzipeessin zu Hause, hä!?! Jenau ICK!

Dit BESTE am Trainerhund sein is alladings bei unsam Frauchen: WIR DÜRFEN sein un bleiben, wie wa sin un leben nach dit Motto von een U-Bahnhof-Graffiti in Berlin:

Wenn ein Hund nur darf wenn er soll,

aber nie kann wenn er will,

dann mag er auch nicht wenn er muss!

Wenn er aber darf wenn er will,

dann mag er auch wenn er soll,

und dann kann er auch wenn er muss…..

Denn…..

Hunde die können sollen,

müssen wollen dürfen….!!!

Ick mag meen Frauchen, meene Prinzipessin un dit Leben wat ick hab.Trainerhund eDgar miDoggy

Un ick bin extremst froh, det die andan Struppis hilft glückliche un zufriedene Herrchens und Frauchens zu bekomm-hab ick meene Ruhe 😉

Wer mehr übert Frauen wissen will kiekt hier: www.stresslessdogs.de oda uff Facebook @stresslessdogs

Ick sach denn mach Jut Nacht für heute. Reicht.

Eua eDgarTrainerhund eDgar miDoggy


 

Alle Bilder wurden uns von Susanne zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!




Hunde Plattform miDoggy





miDoggy

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy. All rights reserved.

Log in with your credentials

Forgot your details?