midiDoggy Beagle Timmy, der Schnüffelinspektor

Beagle Timmy - Hund-Blog miDoggy

Ihr Lieben,

ein wunderbar humorvolles Hundeportrait wartet auf Euch. Es geht um Timmy, einen Beagle, auch genannt Schnüffelinspektor vom gleichnamigen wunderschönen Blog. Schaut unbedingt mal vorbei!

Wir wünschen Euch viel Freude und herzliches Lachen beim Lesen! ♥


Hundeportrait ist eigentlich fast das falsche Wort für einen Hund, welcher gar kein Hund ist. Ja, richtig gelesen. Timmy ist eher eine Mischung aus Hausschwein, grasender Kuh, schmusender Katze und fröhlichen Mensch. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass das wohl auf jeden Beagle zutrifft…

Wenn er könnte wie er wollte, würde er den ganzen Tag fressen. Man lernt also sehr schnell, sein Essen niemals auch nur eine Sekunde aus den Augen zu lassen. Niemals! Auch dann nicht, wenn die Bockwurst ganz hinten auf der Arbeitsplatte liegt. Denn in solchen Situationen, entwickelt Timmy ungeahnte Fähigkeiten… Stuhl vorziehen, von Stuhl auf Tisch springen, von Tisch auf Arbeitsplatte, Bockwurst klauen, inhalieren, runter springen und so schauen als wäre nichts passiert. Dabei spielt es übrigens auch keine Rolle, ob sich das Objekt der Begierde noch in der Verpackung befindet. Die wird im Zweifelsfall einfach mit gefressen…

Beagle Timmy - Hund-Blog miDoggy

Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, etwas essbares aufzustöbern stromert er am liebsten  über Wiesen und Felder. Und grast diese ab. Man könnte ihn also problemlos in eine Herde Kühe stellen,  er würde dort nicht auffallen.

Obwohl er so verfressen ist und mit seinen 21 Kg auch absolut nicht in den Rassestandard passt, ist er nicht dick. Für seine Figur trainiert er nämlich hart. Am liebsten rennt er seinem Ball hinter her, geht gern joggen, stundenlang spazieren oder schwimmen. Wenn er könnte, würde er bei jeder Gelegenheit Rehen, Hasen, Vögeln oder Füchsen hinter her jagen, was die bösen Zweibeiner jedoch unterbinden. Damit er seiner Jagdleidenschaft dennoch nachgehen kann, haben wir großen Spaß an Fährtenarbeit und Zielobjektsuche gefunden. Beagle Timmy - Hund-Blog miDoggy

Wenn er also nicht gerade draußen sein Unwesen treibt, dann sitzt er am liebsten am Fenster und beobachtet und bewacht die Gegend. Naja er versucht es zumindest mit dem bewachen. Er ist nämlich so unendlich freundlich, dass er sich sogar über Einbrecher freut…Beagle Timmy - Hund-Blog miDoggy

Beagle sind äußerst robuste und im allgemeinen gesunde Hunde. Aber einige – vor allem Timmy – leiden hin und wieder unter leichtem Alzheimer und dezenter Taubheit. So vergisst er plötzlich was die Kommandos „Sitz“ und „Platz“ bedeuten und schaut einen an, als hätte man so eben von ihm verlangt einen doppelten Salto aus dem Stand zu machen. Die Taubheit zeigt sich besonders dann, wenn die Nase mal wieder auf den Boden klebt und alles andere wichtiger ist als Frauchen und Herrchen. Dann kann man rufen und rufen und rufen… Raschelt allerdings in 5 Kilometer eine Chipstüte, dann hört er das ganz bestimmt. Beagle Timmy - Hund-Blog miDoggy

Da so ein Beagleleben natürlich unglaublich anstrengend ist, verbringt er viel Zeit laut schnarchend auf der Couch, im Bett, auf diversen Stühlen und Sesseln… Am liebsten unter der Decke und in direktem Körperkontakt mit uns Zweibeinern. Auch bei 40 Grad im Hochsommer. Man sollte mit Beagle keinen leichten Schlaf haben, denn manchmal dauert es, bis die Hunde ihre optimale Schlafposition gefunden haben. Dann wandern sie gerne – ohne Rücksicht auf Verluste – durch das Bett und lassen sich dort fallen, wo es gerade bequem ausschaut. Auch direkt auf den Zweibeiner drauf.

Die Kunst bei einem Beagle ist es, sturer zu sein als er selbst. Eine ordentliche Portion Geduld und jede Menge Humor sind unerlässlich, um eine harmonische Mensch-Hund Beziehung zu führen. Wenn man sich dessen bewusst ist, sind es ganz wunderbare Familienhunde. Beagle Timmy - Hund-Blog miDoggy


Die Bilder wurden uns von Victoria zur Verfügung gestellt. Vielen Dank 🙂

 




Hunde Plattform miDoggy





miDoggy

5 Comments
  1. Emmelys Frauchen 2 Jahren ago

    Ich habe herzlich gelacht und viel geschmunzelt.Genauso habe ich mir Timmy vorgestellt!
    Ein toller Beitrag mit wunderschönen Fotos.
    Liebste Grüße
    Lizzy und das Indianermädchen

    • Julia von miDoggy 2 Jahren ago

      Liebe Lizzy, liebe Emmely .
      das habe ich auch gemacht, als ich ihn gelesen habe 🙂
      Ganz liebe Grüße
      Julia

  2. mel 2 Jahren ago

    So schön geschrieben. Ich wollte auch einmal einen Beagle und hatte aber in einem Rausbeuge gelesen: Der Beagle versteht es, sein Herrchen für seine Zwecke umzuerziehen.
    Da ich Kinder habe dachte ich mir, das reicht mir vollkommen 😉
    Lieben Gruss Mel

  3. Shiva 2 Jahren ago

    Grade eben bin ich über das Portrait gestolpert… ich hab herzlich lachen müssen und kann mir Timmy so richtig schön vorstellen. Vor allem, weil er dem Beagle meines Bruders soooo sehr ähnelt. Das Wesen eines Beagles ist wohl in den Genen. Sie sind lieb und freundlich und sooo pfiffig.

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva Wuschelmädchen

    • Julia von miDoggy 2 Jahren ago

      Wir finden das Portrait auch herrlich 😀

      Wir freuen uns schon sehr Euer Portrait heute Abend veröffentlichen zu dürfen 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Julia und Lola

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy. All rights reserved.

Log in with your credentials

Forgot your details?