[Lola’s Freunde lieben] die Ballschleuder

Ballschleuder Trixie Hundeblog Jessie & me

Unsere liebe Freundin Jessi vom wunderbaren Hundeblog Jessi and me liebt:


Wie so ziemlich jeder Hund, hat auch Jessi ein lieblings Spielzeug. Und zwar Bälle. Alles, was die Größe eines Tennisballs hat und was geworfen wird, liebt sie. Egal ob Tennisbälle, Gummibälle oder Ähnliches. Wobei sie Tennisbälle am Liebsten in Stück zerfetzt. So richtig kleine… Einmal nicht aufgepasst und zack – aus dem Tennisball wurde ein Tennisballgulasch… Vor Allem die gelben Fussel reißt sie mit Vorliebe ab. Ich glaube, dass sind angestaute Aggressionen 😉 Aber zurück zum Thema.

Also habe ich viele Bälle gekauft und viele Bälle verloren. Denn, Jessi findet es zwar ganz super, den Bällen hinter her zu laufen, aber apportieren?? Nö. Wo ist da der Sinn? Manche habe ich nie wieder gefunden, andere musste ich vollgesabbert aus Kuhfladen und Moorwasser fischen und zum „Wurfpunkt“ zurück tragen. Da hatte ich schnell keine Lust mehr drauf. Aber was macht man da? Frau geht in das Tierfachgeschäft und sucht. Mit einem leeren Portemonnaie und gefüllten Tüten kam ich etwas (Stunden) Später wieder nach Hause und hatte gefunden, was ich gesucht habe. Eine Ballschleuder! Was erfreut das Frauchenherz mehr, als saubere Finger … 😉 Ich habe mich für ein Modell von Trixie entschieden. Mit dazu gab es eine Ball in Basketballoptik aus Moosgummi.

Mit der Ballschleuder kann ich deutlich weiter werfen (ich bin Wurflegastheniker – ich kann weder weit noch gut werfen…) und ich muss den Ball nicht mehr mit den Fingern aufheben, wenn er sonst wo gelandet ist. Ebenso erspare ich mir Jessis Sabber an den Fingern. Ich weiß, jammern auf hohem Niveau 😉

Die Schleuder selbst ist aus Hartplastik. Am Griff ist Gummi für besseren Halt und dieser ist so geformt, dass selbst kleinere Hände ihn gut halten und damit werfen können.  Aber leider halten die Bälle nicht so lange, wie ich gehofft hatte. Hunde kauen ja bekanntlich recht gerne. Und somit hatte der Moosgummiball es schnell hinter sich, vor allem als dann auch noch Jessis Freundinnen mitgespielt haben. Kleine Stücke waren schneller herausgekaut, als ich gucken konnte und somit landete der Ball schnell im Müll. Auch wenn das für mich ein Minuspunkt ist, finde ich es nicht fatal. Das Ganze wird, für mich jedenfalls, damit ausgeglichen, dass so ziemlich jeder andere Ball in die Schleuder passt. Somit auch Jessis geliebte Tennisbälle. Sie lassen sich damit genauso gut werfen.Ballschleuder Trixie Hundeblog Jessie & me

Die Schleudern gibt es in verschiedenen Ausführungen und somit auch Preislagen. Je nach Einzelhändler und Ausführung bekommt man die Kleine ab 3,99€ und die Große ab 4,49€. Die kleine heißt Shooter. Mit ihr kann man kraftvoller werfen und somit noch mehr Geschwindigkeit erreichen. Die ist sicher etwas für richtige Balljunkies. Die Große ist eher was für die „gemütlichen“. Mit ihr kann man zwar auch weit werfen, aber nicht so kräftig. Somit kommt Hund schneller hinterher.

Ballschleuder Trixie Hundeblog Jessie & me

Jessi mag ihre Schleuder nicht nur, sie liebt sie. Sobald ich die in die Hand nehme, springt sie auf und freut sich und hüpft wie ein Flummi durch die Wohnung, „Och, Mama, nun wirf doch endlich!“,  sagt mir damit. „Lass uns raus gehen, ich will hinterher laufen!“ Für uns ist das das beste Spielzeug, was ich hätte Jessi kaufen können.


Der Text und die Bilder wurden uns von Diana zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥



Hunde Plattform miDoggy





miDoggy

2 Comments
  1. Trickdog Coffee 1 Jahr ago

    Ich find die Ballschleuder ja ganz gut, und sie wäre auch mal echt nötig bei meinem “Wurftalent”” *hust*.
    Leider passt nur einfach Coffees Ball nicht da rein – und mit anderen Bällen spielt er nicht so gern. Also leider nix für uns. 😉

    • Julia von miDoggy Author
      Julia von miDoggy 1 Jahr ago

      Hihi, da haben wir wohl das gleiche grandiose Talent im Werfen abbekommen 😉
      Aber das ist ja dann schade 🙁

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy. All rights reserved.

Log in with your credentials

Forgot your details?