Leben mit dem Tod

Abschied für länger Die Fabelschmiede Sophie Strodtbeck

Der fünfzehnte Beitrag der Artikelreihe “Abschied für länger: Das Leben, die Liebe und der Tod” aus dem Hause Die Fabelschmiede stammt aus der Feder von Sophie Strodtbeck. Sie ist Tierärztin und Buchautorin.


Der Tod und ich sind inzwischen so was wie Freunde geworden, oder zumindest gute Bekannte, auch wenn wir eine recht einseitige Beziehung führen. Er nimmt, ich gebe. Er war oft hier, vor knapp drei Jahren, und er hat immer einen Teil von meinem Leben mitgenommen. Er hat mehrfach in meinen Armen stattgefunden, wir waren uns sehr nahe. Zweimal waren es „nur“ Hunde, einmal die menschliche Liebe meines Lebens. Alles innerhalb von nur acht Wochen. Jedesmal kam er unerwartet, ist aus dem Nichts hier aufgeschlagen. Vor diesem Gast kann man die Türen nicht verschließen, er findet seinen Weg…
Früher habe ich immer gesagt, man muss seine Feinde kennen, um gegen sie kämpfen zu können, inzwischen habe ich meine Unterlegenheit eingesehen und das Kämpfen eingestellt. Ich habe akzeptiert, dass der Tod zum Leben gehört, wie der Schatten zum Licht und der Morgen zum Abend.
…hier geht’s weiter…

 

 


Den gesamten Spielplan mit allen Informationen zu Artikeln und Autoren aus der Reihe findet Ihr bei Die Fabelschmiede.

Copyright des Textes und des Bildes: Sophie Strodtbeck
Zur Verfügung gestellt von Severine Martens von Die Fabelschmiede

Hier findet Ihr eine Auswahl von Büchern von Sophie Strodtbeck:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Falls Dir die Bücher so gut gefallen sollten, dass Du sie kaufst, nachdem Du auf sie geklickt hat, erhalten wir eine kleine Unterstützung, für Dich bleibt der Preis selbstverständlich gleich [Werbelink].




Hunde Plattform miDoggy





miDoggy

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy. All rights reserved.

Log in with your credentials

Forgot your details?