[eDgar’s Kolumne] Wir haben jetestet: Hirtengold

Hundefutter Hirtengold Hundeblog miDoggy

Wir haben jetestet:

8 Wochen

Hirtengold-Vitalkost für Hunde

Wer uns kennt, wird sich nu n bissi wundan, denn eijentlich bekomm wa ja nur Frischfleisch…un nu Dose? Wat is denn da passiert?

Wer nu och noch dit Frauchen kennt, der wees die macht in Traina für Hundehalta un Ernährungsberata Fachrichtung Hund (demnächst och noch Hundephysiotherapist und noch mehr…), wundat sich noch mehr…oda eben nich.

Also dit war so.

Wie wa uff Hirtengold jekomm sin, wissen wa janich mehr. Irjendwie im Intanetz, vielleicht Fatzkebook….keene Ahnung nich, aba dit is ja och nich wichtich.

Fakt is:

  • wir bekomm normal nur frisch von Pferd mit n bissi Jemüse (jeraspelt oda als Smoothzie) weil die Prinzipessin keen Jetreide nich abkann, nich ma Viecha, die ma Jetreide jejessn ham), damit fahrn wa ziemlich jut
  • ick kann eijentlich allet essn, aba von manche Sachen krich ick rosa Haare un schlechte Zähne, deshalb krich ick imma schon irjend een Zusatz jejen Zahnstein (der noch nie nich wat jebracht hat)
  • dit Frauchen wees wat se tut, denn schließlich hat se ne entsprechnde Ausbildung (siehe oben) jemacht

aba:

  • Frischfleisch is nüscht für untawechs, also z.b. im Urlaub oda wenn die Oma ma uffpassen muss
  • dit Frauchen hat ja och Kunden, die nich frisch füttan wolln oda könn un die berät se denn nach dit Motto: „Never chance a running system“ & „Pimp your Fertigfutter“

also:

  • sin wa imma uff die Suche nach juta Erjänzung bzw. BARF-Altanative
  • dit heißt, dit Frauchen sucht, wir müssen probieren
  • so kommt dit, det wa öfta ma wat testen, aba wenn dit nich jut is, machen wa uns nich so die Mühe dit en Detail so uffzuschreiben…hat ja keena wat davon….

Jesacht, jetan un Anfang September trudelte fixifoxi-kaum bestellt- die erste Liefaung Hirtengold bei uns ein.

Großet Paket! Fast von allem wat.

Ente, Hering, Weiderind, Hirsch, Vegan???? un natürlich Pferd, außadem Glanzleistung, Zahnweiss (jaaaanz wichtich!!!), Calcium (och wichtich für mich, hat Frau Dokta jesacht), Vitalstoffe un Glücksgefühl, als Übaraschung n paar Kauteilchen und Pferdeleckerlies in der Schmuckdose. Hund war dit een Fest!

Ick hätt ja am liebsten sofort un uff die Stelle allet probiert!

Aba imma die Reihe nach.

Hundefutter Hirtengold Hundeblog miDoggy

 

Der Kurzzeit-spontan-Test

Um herauszufinden ob un wie wir die Schmakatzien vatragen oda ob dit Flitzi jibt (wat ja nich unüblich ist bei Futtaumstellung), jab it nu ab un zu zwischendurch ma ne Dose.

Wat soll ick sagen?! Dit riiiecht jut, schmeckt jut un macht keen Flitzi. Dit große Jeschäft hat fast jakeen Untaschied zu sonst. Nich ma bei die Prinzipessin un die is da meeega empfindlich mit ihrm komischen Darm! Fischi hat se nich jekricht (soll se nich so, mag se zum Glück och nich-mehr für mich, haha), aba sonst ham wa allet brüdalich jeteilt.

Dit Fleisch in die Dosen hat ne janz andere Konsistenz als sonst Fleisch in Dosen un dit riecht och nich wie Dosenfleisch. Mittels des mitjeliefaten Dosendeckels sin die och prima wiedazuverschließen-wir essn ja zweenmal am Tach. Kann man denn im Kühlschrank oda draußn uffbewahren, stinkt nich!

Die Vegan-Dose is natürlich nich jedacht für imma un jeden Tach un ausschließlich, sondan als Agänzung. Is lekka, jut vaträglich un seeeehr jehaltvoll. Schade, det dit nur die eene Sorte jibt.

Die Kräuta-Vital-Mischungen hat dit Frauchen wie anjejeben mit Öl in die Mischflasche jemischt un uff die Wochentage vateilt-och uff die mit normal frischet Fleisch.

Fazit:

Hirtengold Nassfutta eignet sich (für uns) prima als Notnagel zwischendurch, wenn Oma mal uffpassen muss oder Frauchen vajessen -äh sorry-zuviel zu tun hatte, um rechtzeitich wat uffzutauen. Die Zusätze schmecken lecka und tun jut.

Nach 4 Wochen ham wa denn nochma wat nachjeordat. Diesma nur Pferdchen (ick mag dit jerne un vatrag dit och jut) denn wir müssn ja jetz nich lauta vaschieden anjefangne Dosen rumstehn ham. Zusätzlich: Flüssiges Gold un Wurmweg.

Un nu zum Langzeit-(Urlaubs)-Test

Dit Zahnweiß is echt deeer Knalla! So weiße Zähne hatt ick dit letzte Ma als kleena süßa Welpe! Un wenn ma wat hängenbleibt, dann kann dit Frauchen dit gaaanz leicht mit dem Finganagel abmachn. Is nich schlimm, tut nich weh un is bessa als Zähneputzen etc.

Calcium un Vitalstoffe (die duften n bissi nach Currywurst, dit is voll lekka) mischt dit Frauchen och imma in unsre Kekse. Die werden ja hier für’t Training selba jebacken. Aba dit is ne andre Jeschichte.

Dit Wurmweg is och ziemlich jut. Ham wa wie empfohlen als Kur jemacht. Schmeckt ebenfalls jut, riiiecht noch bessa und macht keen Flitzi (viele von die Kräutakuren verursachen bei uns dolle Flitzi inkl. Bauchweh-vollet Programm, schon jede Menge ausprobiert…) Alle die jetz meinen nur Kräutawurmweg is nich jut, sei der Wind aus die Sejel jenommen. Wir waren vorher bei Frau Dokta, allet ok, also könn wa ne Reinijung machen. Schad nüscht, im Jejenteil. Och kontrolliert dit Frauchen jeden Tach unsa großet Jeschäft (is mir persönlich ja n bissi peinlich, wenn die dit sich so jenau ankiekt mitten in die Öffentlichkeit, aba wat sein muss, muss sein un schließlich jehört dit Würstchen ja och irjendwie dem Frauchen….soll se machen)

5 Tage Pferd aus Dose ham wa richtich jut vatragen, also ick hab keen Untaschied nich jemerkt, die Prinzipessin och nich. Die Jeschäfte jingen jut wie imma, keen Flitzi, keen Bauchgrummeln, keen nüscht.

Hirtengold= ab sofort unsere Urlaubsvapflejung No.1

Fazit:

Hirtengold Nassfutta kann ick nur empfehln für alle, die nich frisch füttan wolln oda könn. Hirtengold is DIE Altanative. Och Struppis mit Unvaträglichkeiten (so wie die Prinzipessin) werden fündig und glücklich..nich nur mittels Glücksgefühl (dit riecht so lekka, det dit Frauchen sich da beinah n Tee draus jekocht hätt-kann se och, hat schließlich Lebensmittelqualität)

Die Zusätze sin (fast) alle in Zusamm’arbeet mit ne Tierarzt- un Apothertante zusammjemischt un sin nun festa Bestandteil unseres Speiseplans.

Hundehalta fährt mit dem Anjebot sehr jut, denn dit is allet dabei wat Hund so brauchen kann. Nich jeda brauch allet un nich in die gleiche Menge. Da is richtich toll is für alle, die keen eijenen Personal-Anährungsberata zu Hause ham (so wie wir): Dit Hirtengoldteam berät uff Wunsch janz individuell! Voll Klasse! Un wer rejelmäßich ma zum Dokta jeht un sich durchchecken lässt –och Blut un so- kicht dit denn sojar schwarz uff weiß, det allet jut is ☺

Die Zutaten sin alle aus kontrolliertem Anbau bzw, Haltung, allet mit Sinn un Vastand un janz viel Herz zusammjestellt. Denn Hirtengold is nich irjendeen Futta, da steckt ordentlich wat dahinta.

Unsere nächste Bestellung steht schon fest:

  • wieda n paar Dosen Pferd (nee, wir ham nich schon wieda Urlaub, nur so für’n Notfall un weil lekka
  • ImmunStark un Laufleicht, ick werd schließlich och nich jünga
  • un im Frühjahr dann Detox un Magen-Darm-KraftHundefutter Hirtengold Hundeblog miDoggy

Ach ja, bevor ick’s vajesse: die Leckerlie!!! Wat sin die lekka! Aba viiiel zu kleen (so 2x2cm ca.) schwupp sin die wegjeatmet!

Frauchen hätte die ja lieba noch kleena, damit se die zum Training nutzen kann.Hundefutter Hirtengold Hundeblog miDoggy

Ick find aba irjendwann is Schluss. Ick will och ma Feiaabend un n Keks einfach nur so haben.

An diese Stelle sach ick ma janz dolle Dankeschön an die Sarah für die Idee, so een spitzenklasse Futta uff den Markt zu bringen, dafür zu kämpfen un sich nich untakriejen zu lassen! Chapeau! Mach dit weita so! Qualität setzt sich durch!

So un ick hab mir jetz n Leckerlie vadient.

Schön Abend Euch.

Eua eDgar

PS. Falls Ihr Eua Frauchen oda Herrchen noch nich übazeujen konntet: die Dosen –also die Zusatzdosen und die Schmuckdosen, sehn nich nur toll aus, die sin och wiedavawendbar 😉Hundefutter Hirtengold Hundeblog miDoggy

PPS: Weitere großartige Testberichte zu Hirtengold findet Ihr bei den wunderbaren Hundebloggern Les Wauz, Lucies Hundefutterblog und Und dann kam Lilly… ♥


 

Alle Bilder wurden uns von Susanne zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!



Hunde Plattform miDoggy





miDoggy

3 Comments
  1. Christine Sturm 2 Jahren ago

    Was ein wunderbarer Blog .. Ich hab sehr jeschmunzelt wa … Und det als Hessin .. Abba ick liiiebe de berliner Schnauze
    Weiter so …

  2. H.-D. Mehnert 9 Monaten ago

    Wir füttern auch Hirtengold und sind begeistert! Und ein Tip für Barfer:” Das BALF (L für Luft getrocknet) von Meißmer & Ehret ein tolles, gesundes Futter das lecker riecht und einfach zu handhaben ist! Unbedingt mal ausprobieren genau wie Hirtengold 2 der besten und gesundesten Hundefutter!

  3. H.-D. Mehnert 9 Monaten ago

    Das Futter von Meißmer & Ehret ist gegenüber Barf Futter ewig haltbar da getrocknet, anwendbar wie normales Hundefutter und nur aus bestem Fleisch,Kräutern, Gemüse und Beeren hergestellt in einer kleinen Schlacherei! Unsere Hunde vertragen es super und Durchfall gehört der Vergangenheit an die “Haufen” sind angenehm und riechen nicht”!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy. All rights reserved.

Log in with your credentials

Forgot your details?