[eDgars Kolumne] Wir haben jetestet: Terra Canis

eDgar's Kolumne Hundeblog miDoggy

MoinSchön.

Icke bin’t ma wieda Eua eDgar.
Heut ma in die Funktion des Versuchshundes.
Jupp, richtich jehört.

Aba keene Angst, dit war nur Futta.
Wir wurden nämlich Tatsache von Terra Canis anjeschrieben ob wir nich n paar von den ihre Produkte testen würden.
Also ick war ja SOFORT Feua un Flamme, dit Frauchen musste n bissi überlegen. Weil wir ja 1.ausschließlich eijentlich ROH ernährt werden, wir ja 2. schon einijet in letzta Zeit ausprobiert haben un last but am wichtichsten die Prinzipessin ja fast nüscht darf.

Dit Frauchen un ick kannten Terra Canis schon (een Urlaubsgast hatte dit mal mitjebracht, is schon Jaaaahre her) un so ham wa och aus Neugier (watt vielleicht andas jeworden ist un so) zujesagt.

Statt uns selba watt auszusuchen aus den Shop (sehr ansprechend für futtaaffine Herrchens un Frauchens) ham wa die Experten jebeten dit für uns zu tun. Watt, watt die Prinzipessin och darf:  d.h.  nüscht  mit Jeflügel, Fisch oda Ei, keen Jetreide nich, nich ma n Tier watt ma Jetreide (uff jat keenen Fall Mais un Soja)zu essn bekomm hat. Bleibt nich viel, eijentlich ja nur nur Pferd, Kaninchen und Wild. Trockenfutta wollten wa och nich, bekomm wa eh nich und jebeten ham wa um weiche Lekkalie, die dit Frauchen ggf. ihren Trainingskunden empfehlen kann.

Wir warn sehr jespannt.

Dit Paket lies och nich lange uff sich warten un da war drin:

1 Dose Nassfutta Wild mit Kürbis, Amaranth & Preiselbeeren
1 Dose Nassfutta Kaninchen mit Amaranth, Zucchini & Bärlauch
1 Dose Nassfutta Pferd mit Topinambur, hypoallergen, getreidefrei
1x Lieblingswurst luftgetrocknet, Wild
1x Lumpis, Muskelfleisch Hirsch
1x Gartendrops, Gemüsesack
1x Canireo, Trockenfutta Wild
+ n bissi hübsch anzusehenet Info- un Webematerial

Roch schon ma jut!!!

Wir durften denn och gleich sofort dit Trockenfutta probieren, un weil dit Frauchen (so wie Männa) nie die Jebrauchsanweisung liest, jabs dit einfach so aus die Hand un nich im Napp, einjeweicht und wie dit sich jehört…
Macht nüscht. War schmackofatz lekka. Den Rest ham wa die nächsten Tage für untawechs zum Training mitjenommen. Jing supa. Für ernsthaftet Training, wobei dit schnell jehn soll, alladings nich jeeignet, weil Hund kauen muss un sich un nich mehr konzentriern un denn och noch vaschlucken kann …

Die nächsten Tage jabs die Dosen.
Watt soll ick sagen: schmackofatz!  Schon der Duft – den dit Frauchen nich so jut fand???- war der Hamma!!!

Wir mussten nach dem Jenuß ordentlich pupsen un hatten ohne Ende Durscht.
Die Prinzipessin hatte außadem Bauchweh, Schuppen, stumpfes Fell un war n bissi schlappi … een Blick uff die Inhaltstoffe verriet uns denn die Gründe: is entweda Lachsöl drin oda Eiaschale un oft Andensalz… (die jenaue Zusammensetzung der einzelnen Proben könnta uff die Bilda sehn)
Also erstma Teststopp – grrrrrmpf!
Tolle Wurst.

Terra Canis Test Nassfutter

Nach ne kurze Rekonvaleszensphase oda wie dit heißt, ham wa uns an die Lekkalie jemacht.
Alle durch die Bank äh Packung weg supaschmackofatz!
Un ziemlich groß un hart. Ick hatte mit meen klenen Jebiss janz schön zu kämpfen mit die knapp 1cm3 großen richtich harten Stücke.  Leida somit fürs Training untawechs -so wie wir dit brauchen- nich jeeignet, schade, denn bis uff den vielen Durst den die machen hat sojar die Prinzipessin dit jut vatragen. Einsatz ab sofort beim Tatort uffm Sofa….

Terra Canis Test Lumpis

Als Schmankerl zum Schluss jabs statt na richtijen Mahlzeit  die Lieblingswurst.


Also diiiiie ist vielleicht watt lekka un ziemlich jehaltvoll, wer die als Lekkalie zusätzlich bekommt, brauch nich lange warten, der nimmt zu.
Da warn wa echt hin un weg un dolle durstich…

Terra Canis Test Lieblingswurst

Meen Fazit: Dit TerraCanis Fertichfutta un Lekkalie sin fein anzusehn, riecht jut und is meeeeegalekka. Die Dosen sind alladings nich als Zwischendurchurlaubs- oda „Frauchen hat vajessen uffzutaun“ Restungsanka für ROHernährte Struppis jeeignet un och nich für so supasensible wie die Prinzipessin.
Ick alta Streuner fand dit Zeuch supa bis uff die Pupserei und den Durscht, watt ja aba och daran liegt, weil ick normal nur ROH bekomme. Dit Trockenfutta fand ick als Trainingsbestätijung ziemlich cool un die Prinzipessin och.

Ausnahmsweise darf dit Frauchen heut in meine Kolume och mal watt ergänzen, weil die hat ja als Ernährungsberater für Hunde mehr Ahnung als ick.
Frauchen?! Bitte:
Danke eDgar.
Erst einmal vielen Dank an die Firma TerraCanis für das entgegengebrachte Vertrauen  und die Möglichkeit Ihre Produkte kostenlos zu testen und meine ganz persönliche Meinung dazu zu äußern.
Auch wenn unser persönliches Testergebnis vielleicht nicht so überschwänglich ausfällt wie die Ergebnisse der anderen Tester, ist das Futter gut.
Man darf es allerdings nicht mit >>Fleisch in Dosen<< anderer Anbieter verwechseln!
TerraCanis bietet FERTIGfutter im oberen Qualitäts- und Preissegment, welches sehr die Bedürfnisse der Herrchen und Frauchen anspricht, die ihren Hund so artgerecht und dabei aufwandslos wie möglich ernähren wollen, also ohne dabei auf ROHfütterung oder >>Fleisch in Dosen<< umsteigen zu wollen.
Das Angebot das Futter selbst zu probieren, konnte ich leider nicht wahrnehmen, da ich den Geruch nicht so appetitlich fand, meine Hunde und einige Leser mögen dies anders empfinden.
Das Trockenfutter gefällt mir persönlich als Nahrungsergänzung oder Trainingsfutter gut, ich werde es bestimmt für das eine oder andere Training nutzen.
Vielen Dank.

Okeee. Reicht. Allet klar!?!

Also Leute Never change a running System!
Wer jutet Futta hat –dit heißt, eent watt er jerne frißt un jut vaträgt, sollte nüscht dran ändern ejal watt andere sagen.
Wer noch uff die Suche is, sollte sich mit seinem -unabhängijen- Ernährungsberata, ggf. och Tierarzt un/oda Heilpraktika un Physiotherapeuten besprechen un danach auswählen un testen. Aba bitte nich allet durcheenanda!!!
Unabhängig von lustich bunte Werbung in TV und anderswo.

JUTEN APETITT jewünscht, ick jeh jetz Jogging – grrrrmpf – die anjefuttaten Gramms abtrainiern ….

Eua eDgar

 


Der Text, die Bilder und die Videos wurden uns von Susanne zur Verfügung gestellt. Vielen Dank ♥



Hunde Plattform miDoggy





miDoggy

2 Comments
  1. Shiva 2 Jahren ago

    Hallo eDgar,
    das Terra Canis haben wir auch schon mal versucht. Leider hab ich davon auch ganz viel pupsen müssen. Frauli meinte ja, dass gleich die Holzdecke runterkommt, aber da übertreibt sie wieder. Lecker war es ohne Ende, leider bekomm ich davon auch wieder Dünnpfiff und von daher ist es als Urlaubsersatz nicht geeignet *heul* Aber wie du, werde ich auch schon mein ganzes Leben lang (seit meinem Einzug bei Frauli) roh ernährt und bekomme TroFu oder NaFu nur mal wenn Frauli schusselig war oder eben im Urlaub. Da hat sie aber auch schon einen Masterplan ausgearbeitet. Ich bin ja mal gespannt, was sie mir dann so kredenzt.

    Flauschige Umpfötelung
    Shiva Wuschelmädchen

  2. Tedi 9 Monaten ago

    Interessanter Artikel, vielen Dank! Wir haben damit eigentlich auch gute Erfahrungen gemacht, nachdem wir letztes Jahr ein bischen mehr Grün ins Futter unseres Lieblings bringen wollten. Die Marke bietet da einiges an Varianten mit Gemüse und Beeren an (vgl. http://www.hundeland.de/lp/terra-canis-hundefutter-mit-gemuese/ ), das schmeckt ihm gut und er verträgts auch. Da haben wir mit anderen Produkten auch schon deutlich schlechtere Erfahrungen gemacht. Das mit dem Pupsen war bei uns nicht, aber das hängt wohl auch stark vom individuellen Hund ab

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 miDoggy. All rights reserved.

Log in with your credentials

Forgot your details?